7.4.1. “Komm und besuch uns mal …”

Refrain:

Komm und besuch uns mal,

ich zeige dir dann Ennepetal.

Hier ist es wunderschön,

die Berge hoch – die Wiesen grün.

Und du fühlst – wenn du siehst –

wo die Ennepe fließt.

Hier ist recht, um auszuruh’n

Komm und besuch uns mal,

im schönen Ennepetal.


Leider hat heute keiner mehr Zeit,

alles hastet nach dem Glück,

keiner schaut heut’ mehr zurück.

Dabei gibt es garnicht so weit

eine Gegend zur Erholsamkeit.

Drum höre auf mein Wort,

auch die gefällt es dort.

Es ist der Eingang zu dem schönen Sauerland.

Refrain:

Komm und besuch uns mal, …


Zur Erholung fehlt oft eine Kur,

dann empfehl ich lieber Gast –

eine Kluterthöhlenrast.

Reich beschenkt dich dann die Natur,

besser läuft für dich die Lebensuhr…

Drum höre auf mein Wort,

auch dir gefällt es dort.

Es ist der Eingang zu dem schönen Sauerland.

Refrain:

Komm und besuch uns mal, …