Käthe Brinkmann

Käthe Brinkmann  (*15.08.1940 in Hagen-Haspe, Heilig Geist Khs. wegen einer Zwillingsschwangerschaft; Zwillingsschwester Helga †1.02.2023).

Familie: Vater Johannes Brinkmann ist am Ostfront im letzten Kriegsjahr geblieben (vermisst). Mutter Käthe (geb. Schiefenhövel, aus Münsterland).

Die Gaststätte seit 1842 von Familie Fromme geführt. Der letzter Gastwirt Theo Fromme mit Ehefrau Kathrin hatten keine Kinder; deswegen haben sie die 10-jährige Käthe aus Münsterland, in Voerde aufgenommen und ihr später die Wirtschaft übergeben. Seit 1938 führte Käthe Brinkmann die Wirtschaft unter ihrem Namen.

Käthe (Tochter) bekam eine 3 jährige Ausbildung in Münster in einer Hauswirtschaftsschule. Ihre behinderte Zwillingsschwester Helga, half immer in der Wirtschaft vorher der Mutter, später der Schwester.

Interview mit Käthe Brinkmann vom 17.02.2023 ansehbar unter: https://youtu.be/tB66G_5qv5Y